Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

leistungsphasen

gesamtleistungen nach der honorarordnung

0
bedarfsplanung

Die Bedarfsplanung ist Voraussetzung für die Planung und Realisierung von Objekten und Gebäuden. Daher klären wir in einem ersten Gespräch mit Ihnen die Rahmenbedingungen Ihres Projektes: Welche Anforderungen haben Sie an den Entwurf? Welche finanziellen Mittel stehen zur Verfügung? Während des gesamten Planungs- und Bauzeitraums stellt der Bedarfsplan eine wichtige Orientierungs- und Entscheidungsgrundlage für Sie dar und dient zudem der Qualitätssicherung.

1
grundlagenermittlung

In der ersten Leistungsphase definieren wir gemeinsam mit Ihnen die Aufgabenstellung des Projektes und beraten Sie umfassend zum gesamten Leistungsbedarf. Außerdem formulieren wir Entscheidungshilfen, die Sie dabei unterstützen sollen, geeignete Fachkräfte für die Planung zu finden. Darüber hinaus übernehmen wir gerne die Analyse des Objektstandortes für Sie, prüfen die Umwelterheblichkeit und -verträglichkeit und stellen ein Raum- und Funktionsprogramm auf.

2
vorplanung

Im Zuge der Vorplanung analysieren wir die ermittelten Grundlagen, stimmen diese mit Ihren Zielvorstellungen ab und erarbeiten ein Planungskonzept, das neben zeichnerischen Darstellungen auch alternative Lösungsmöglichkeiten beinhaltet. Hier werden unter Einbezug sämtlicher Leistungen erstmals die Kosten des Projektes geschätzt. Bei Bedarf unterstützen wir Sie anschließend gerne bei der Kreditbeschaffung oder führen eine erste Bauvoranfrage für Sie durch.

3
entwurfsplanung

In der dritten Leistungsphase überarbeiten wir das Planungskonzept, führen erste Verhandlungen über die Genehmigungsfähigkeit des Projektes und erstellen die Zeichnungen für den Gesamtentwurf. Diese beinhalten die von Ihnen zuvor definierten Anforderungen an Gestaltung, Funktionalität und Technik. Zur Optimierung der Kosten berechnen wir zudem die Wirtschaftlichkeit Ihres Bauvorhabens, indem wir Alternativen und mögliche Varianten des geplanten Objektes analysieren.

4
genehmigungsplanung

Hier geht es in erster Linie um die Baugenehmigung: Wir erarbeiten Vorlagen für die erforderlichen Genehmigungen und Zustimmungen und reichen das Baugesuch für Sie ein. Während des Genehmigungsverfahrens stehen wir Ihnen beratend zur Seite und unterstützen Sie bei Widerspruchs- oder Klageverfahren und der nachbarlichen Zustimmung. Außerdem erarbeiten wir Unterlagen für besondere Prüfverfahren sowie Anträge auf Ausnahmen und Befreiungen.

5
ausführungsplanung

Im Zuge der Ausführungsplanung arbeiten wir die Ergebnisse der vorherigen Phasen unter Berücksichtigung städtebaulicher, gestalterischer, funktionaler, technischer, bauphysikalischer, wirtschaftlicher und energiewirtschaftlicher Anforderungen bis zur ausführungsreifen Lösung Schritt für Schritt durch. Hierzu erstellen wir Ausführungspläne, Konstruktionszeichnungen, Detailmodelle des Projektes sowie eine ausführliche Objektbeschreibung als Raumbuch.

6
vorbereitung der vergabe

Zur Vorbereitung der Vergabe ermitteln wir in dieser Leistungsphase die benötigten Mengen und stellen unter Bezug auf das Raumbuch Leistungsbeschreibungen mit nach Leistungsbereichen getrennten Verzeichnissen zusammen. Die Leistungsbeschreibungen dienen der Kostenübersicht und schlüsseln die Beiträge der verschiedenen Fachleute auf, sodass der Einsatz der einzelnen Gewerke besser koordiniert und aufeinander abgestimmt werden kann.

7
mitwirkung bei der vergabe

In dieser Phase beginnt die Vergabe der Leistungen nach den zuvor festgelegten Leistungsbeschreibungen. Gerne unterstützen wir Sie auch hier und holen Angebote von Fachkräften ein, um diese anschließend für Sie zu prüfen. Außerdem führen wir Verhandlungen mit Bietern und unterstützen Sie umfassend bei der Auftragserteilung. Damit Sie Ihre finanziellen Mittel immer im Blick haben, stellen wir darüber hinaus gerne einen Kostenvoranschlag für Sie zusammen.

8
objekt- und bauüberwachung

Als verantwortlicher Bauleiter koordinieren wir die Ausführung, untersuchen das Objekt auf etwaige Mängel, überprüfen deren Beseitigung und organisieren die behördliche Abnahme der Bauleistung. Zur Kostenkontrolle stellen wir einen Zeitplan für Sie auf, der regelmäßig aktualisiert wird. Nach der Auflistung der Gewährleistungsfristen findet schließlich die Übergabe des Objektes statt – inklusive Bautagebuch sowie sämtlicher Unterlagen für eine ordnungsgemäße Nutzung.

9
objektbetreuung + dokumentation

Nach der Übergabe folgt die Betreuung des fertigen Objektes. Vor Ablauf der Verjährungsfristen führen wir eine Baubegehung durch, um eventuelle Mängel festzustellen und deren Beseitigung im Anschluss zu überwachen. Zudem wirken wir bei der Freigabe von Sicherheitsleistungen mit und stellen Ihnen alle zeichnerischen Darstellungen und rechnerischen Ergebnisse zusammen. Unser Ziel: Ein vollständig mängelfreies Objekt, an dem Sie lange Freude haben.